Legal Jibber Jabber

Legal Jibber Jabber

Rechtliches Jibber Jabber

Zuletzt aktualisiert: August 2018

Wir lieben unsere Spieler und die großartigen Dinge, die sie erschaffen. Wir unterstützen Spieler, die unser geistiges Eigentum („IP”) nutzen, um kostenlose Fan-Projekte zur Freude der Community zu erschaffen („Projekte”). Wir sind generell für Projekte, welche die untenstehenden Regeln einhalten, aber wir behalten uns vor, jedes Projekt zu jeder Zeit zu beenden, wenn wir denken, dass es gegen die Regeln verstößt oder unser IP unangemessen verwendet.

1.Was darf ich mit Riots IP machen?

KURZ UND BÜNDIG - Coole und kostenlose Dinge zur Unterhaltung der Community, aber mit ein paar Ausnahmen

Laut formeller Verordnung des Hohen Demacianischen Gerichtshofes (unserem Rechtsteam): Unter der Voraussetzung, dass du alle in dieser Richtlinie dargelegten Regeln (die „Regeln“) sowie die Nutzungsbedingungenbefolgst, erteilt Riot Games („Riot“ bzw. „Wir“) dir eine persönliche, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, unübertragbare, widerrufbare und limitierte Lizenz, um abgeleitete Werke, welche auf Riots IP basieren, zu nutzen, vorzuzeigen und zu erschaffen, und alleinig zur nichtkommerziellen Verwendung in der Community (Ausnahmen weiter unten). Wir behalten uns das Recht vor, jedem zu jeder Zeit, egal ob mit oder ohne Grund, die Nutzung unseres IP zu untersagen. Dazu zählt auch, wenn wir nach alleinigem und absolutem Ermessen entscheiden, dass du unser IP unangemessen nutzt. Wenn wir dir untersagen, unser IP zu nutzen, musst du sofort aufhören, dein Projekt weiterzuentwickeln, zu veröffentlichen und zu verteilen.

2. Keine kommerziellen Projekte (außer...)

KURZ UND BÜNDIG - Wir erlauben passive Generierung von Werbeeinnahmen für einige Inhalte, Abonnements und Spenden auf Streaming-Seiten sowie einige kommerzielle Projekte, welche sich an unsere API - Bedingungen und Richtlinien halten und einen gültigen API-Key verwenden.

Du darfst keine kommerziellen Projekte erstellen, darunter jedes Projekt, das durch Crowdsourcing unterstützt wird, das eine wirtschaftliche oder rechtliche Organisation miteinbezieht oder wo du den Inhalt durch eine Paywall (z. B. Patreon, YouTube Premium, etc.) zugänglich machst, ohne eine schriftliche Lizenzvereinbarung von uns bekommen zu haben. Es gibt nur drei Ausnahmen. 

Die drei Ausnahmen

Ausnahme 1: Werbeeinnahmen

Wir erlauben einzelnen Spielern, ihre Projekte auf Webseiten und in Streams bzw. Videos zu präsentieren, um so Einnahmen durch angemessene Werbung, darunter Pre-Roll Ads, Werbepausen und Sponsored Ad-Overlays, passiv zu generieren. Keine unangemessene Werbung! Wir alleine entscheiden, was angemessen ist.

Ausnahme 2: Gameplay-Streaming

Wir erlauben einzelnen Spielern, um persönliche Spenden zu bitten oder Abo-Inhalte anzubieten, während sie ihre Spiele live streamen, solange Nicht-Abonnementen die Spiele zeitgleich ansehen können. 

Ausnahme 3: Bedingungen und Richtlinien für API-Entwickler

Wir erlauben kommerzielle Projekte, die sowohl (1) mit unseren API Bedingungenund API Richtlinienübereinstimmen, als auch (2) einen aktuellen, gültigen Riot API-Key verwenden, den wir dir speziell für das Projekt gewährt haben. Wir behalten uns das Recht vor, nach alleinigem und absolutem Ermessen API-Keys zu verteilen und wieder zu entziehen. Wenn wir dir egal aus welchem Grund deinen API-Key entziehen, musst du sofort dein Projekt beenden.  

3. Keine unautorisierten Spiele oder Apps.

Wir verbieten die Nutzung unseres IP bei Spielen und Apps. Bitte nimm nicht auch nur einen kleinen Teil unseres IP (z. B. Charakteraussehen, Charakterfähigkeiten, Karten, Symbole, Gegenstände, etc.) und verwende es in einem Spiel oder bei einer App. Um das nochmal klarzustellen: Wir erlauben keinerlei Projekte im Apple- oder Google Play Store, außer diejenigen haben eine schriftliche Lizenzvereinbarung mit uns oder einen gültigen Riot API-Key und halten sich an unsere API - Bedingungen und Richtlinien (siehe oben).

4. Muss mein Projekt Originalinhalte beinhalten?

KURZ UND BÜNDIG - Ja. Bitte verarbeite keine bereits bestehenden Dinge. Erschaffe etwas Neues!

  1. Du darfst kein geistiges Eigentum Dritter bei deinem Projekt ohne deren Erlaubnis nutzen.
  2. Stiehl nicht die Projekte anderer Leute, hole dir ihre Erlaubnis ein und erwähne sie in den Credits.
  3. Nimm nicht einige einfache Kommentare oder füge diese selber zu bereits bestehenden Inhalten hinzu (z. B. E-Sport Turniere, Videos auf Abruf anderer Spieler). Bitte erstelle einen eigenen, originalen Beitrag zur Community. Wir behalten uns das Recht vor, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, um unsere Inhalte automatisch zu identifizieren, um so die Kannibalisierung bestehender Inhalte zu vermeiden.

5. Darf ich das Logo oder die Markenzeichen von Riot verwenden?

KURZ UND BÜNDIG - Nein. Wir wollen nicht, dass Spieler verwirrt über den Zusammenhang zwischen Riot und deinem Projekt sind.

Außer du hast eine schriftliche Lizenzvereinbarung mit uns, darfst du keine Logos oder Markenzeichen irgendwo bei deinem Projekt oder auf irgendeiner Webseite, bei Werbematerial, in Videos oder bei anderen Veröffentlichungen nutzen. Du darfst keine Domain-Namen, Konten bei sozialen Medien oder sonstige Dinge registrieren, welche Riot Games oder eines unserer Markenzeichen, Marken- und Charakternamen, etc. verwenden. Du darfst unsere Markenzeichen bzw. Namen bezogen auf unser IP nicht als Schlüsselwörter oder Internetsuchbegriffe verwenden.  

6. Darf ich mein Projekt mit der Community teilen?

KURZ UND BÜNDIG - Definitiv. Lass die Leute nur wissen, dass es sich um ein Fan-Projekt und nicht um ein Riot-Projekt handelt.

Wenn du dein Projekt mit anderen teilst, füge bitte unübersehbar die folgende Anmerkung (z. B. auf der Webseite deines Projekts) hinzu:

[Titel deines Projekts] wurde gemäß Riot Games „Rechtliches Jibber Jabber“ -Richtlinie erstellt und nutzt Gedankengut in Besitz von Riot Games.  Dieses Projekt wird weder von Riot Games unterstützt noch gesponsert.

7. Darf Riot mein Projekt nutzen?

KURZ UND BÜNDIG - Ja.

Wir möchten, dass Fans coole Dinge erschaffen und miteinander teilen, und wir wollen die Barrieren davor einreißen. Wenn wir ein Fan-Projekt vorzeigen oder etwas machen, dass etwas von einem Fan sein könnte, möchten wir nicht verklagt werden. Bitte gib uns also deine Erlaubnis, dein Projekt vorzuzeigen und mit der Welt zu teilen. Um es klarer auszudrücken: Du stimmst zu, dass wir die abgeleiteten Werke deines Projekts in jeglicher Form auf einer lizenzfreien, nicht exklusiven, widerrufbaren, übertragbaren, unterlizenzierbaren, weltweiten Basis für jeglichen Zweck und ohne deinen Namen zu nennen, dich zu bezahlen oder deine Einverständnis einzuholen, nutzen, kopieren, verändern und verteilen dürfen.

*           *           *

Um das Ganze abzuschließen, hier nochmal eine Zusammenfassung: Befolge einfach diese Regeln, um Corporate Mundo nicht aufzuregen, und lass dein Projekt kostenlos, damit die Community daran ihre Freude hat.