Jump to Main ContentJump to Primary Navigation

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON RIOT GAMES

Stand: April 28, 2021

Willkommen bei Riot Games! In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Daten Riot Games erhebt, wenn du die Riot-Dienste aufrufst oder verwendest, und wie wir deine Daten verwenden oder teilen. Die Datenschutzerklärung beschreibt nur unsere eigenen Praktiken. Sie gilt nicht für Dritte, die und nicht gehören oder auf die wir keinen Einfluss haben, wie zum Beispiel andere Unternehmen, mit denen du möglicherweise in Bezug auf die Riot-Dienste oder über die Riot-Dienste interagierst (siehe unter Webseiten und Dienste Dritter).

Der Hauptsitz von Riot Games, Inc. befindet sich in Los Angeles (USA). Die Riot Games, Inc. und ihre Tochtergesellschaften gehören zu einem globalen Gaming-Konzern mit Niederlassungen und Geschäftstätigkeiten weltweit (siehe unter Internationale Datenverarbeitung). Mit dem Begriff „Riot Games“ (oder der 1. Person Plural, also „wir“ und allen Formen davon) beziehen wir uns auf das Riot Games-Unternehmen bzw. gegebenenfalls auf Unternehmen, die für deine Daten verantwortlich sind (unter Kontakt findest du Erklärungen dazu, welches Unternehmen für deine Region zuständig ist).

Unter „Riot-Dienste“ verstehen wir alle Spiele, Webseiten, Anwendungen und Dienste, die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten, unabhängig davon, wie du darauf zugreifst oder diese nutzt oder mit uns interagierst, einschließlich über Mobilgeräte oder offline, beispielsweise über dein Handy. Außerdem wird deine Nutzung der Riot-Dienste durch die Nutzungsbedingungen in deiner Region geregelt (einschließlich ihrer Bestimmungen zu Haftungsbeschränkungen bei Schäden, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Anwendung des maßgeblichen Rechts). Bitte lies diese Datenschutzerklärung vollständig durch. Es ist wichtig, dass du sie genau verstehst. Außerdem solltest du die Nutzungsbedingungen sorgfältig durchlesen und verstanden haben, und du musst ihnen zustimmen, bevor du die Riot-Dienste nutzen kannst.

Wir empfehlen dir, die interaktiven Funktionen der Datenschutzerklärung zu verwenden, um dich zurechtfinden. Wir haben Zusammenfassungen verfasst, damit du die wichtigsten Punkte, die in vielen Abschnitten diskutiert wurden, auf einen Blick erkennen kannst. Diese Zusammenfassungen dienen jedoch ausschließlich der Übersichtlichkeit. Bitte lies auch die vollständige Datenschutzerklärung sorgfältig durch, denn sie ist bei Mehrdeutigkeit oder Widersprüchen maßgeblich. Mit einem Klick auf die Links zum „Aufklappen“ erhältst du nähere Informationen über einzelne Themen, die für dich von Interesse sein können. Über die Links „Zum Anfang“ und das Inhaltsverzeichnis kannst du schnell zum gewünschten Abschnitt springen.

Wenn du etwas in dieser Datenschutzerklärung nicht verstehst, nimm bitte Kontakt zu uns auf, damit wir deine Fragen klären können.

Falls du in Russland oder der Türkei wohnst, findest du weitere wichtige Erklärungen unter dem jeweiligen Link.

Inhalte

Alle aufklappen | Alle zuklappen

I. VON UNS ERHOBENE DATEN

Zusammenfassung: Es gibt drei Hauptmöglichkeiten, wie wir Daten erheben:

  • Einige Daten gibst du direkt bei uns an (zum Beispiel, wenn du ein Konto eröffnest).
  • Andere Daten erfassen wir automatisch (zum Beispiel mit Technologien wie Cookies).
  • Und weitere Daten beziehen wir von Dritten (zum Beispiel Social-Media-Anbietern).

Welche Daten wir jeweils erheben, hängt in der Regel davon ab, wie du mit uns interagierst, zum Beispiel welche Riot-Dienste du nutzt und wie du diese Dienste nutzt.

A. Von dir angegebene Daten

Zusammenfassung: Wir erheben die Daten, die du uns freiwillig gibst bzw. zur Verfügung stellst. Du bist nicht verpflichtet, Daten anzugeben, wenn wir dich darum bitten. Aber wenn du dies ablehnst, kannst du unter Umständen nicht auf bestimmte Riot-Dienste zugreifen oder du kannst sie nicht im vollen Funktionsumfang nutzen.

Aufklappen


B. Von uns automatisch erhobene Daten

Zusammenfassung: Wir erheben automatisch bestimmte Daten darüber, wie du mit den Riot-Diensten interagierst und darin navigierst und welche Geräte und Software du dabei verwendest.

Aufklappen


C. Daten, die wir von Dritten erheben

Zusammenfassung: Gelegentlich erheben wir Daten von dir bei Dritten, um diese zusammen mit den von uns selbst erhobenen Daten zu verwenden. Wenn du zum Beispiel dein Facebook-Konto mit deinem Riot Games-Konto verknüpfst, kann Facebook diese Daten gemäß den Datenschutzerklärungen von Facebook und deinen Privatsphäreeinstellungen in Facebook an uns weitergeben. Facebook gibt auch Daten über deine Nutzung unserer offiziellen Facebook Fan Pages von Riot Games und anderer Spiele an uns weiter. Außerdem erheben wir beispielsweise Werbe- und Analysedaten von Dritten, zur Unterstützung unserer eigenen Marketinginitiativen, um die Riot-Dienste zu verbessern und um unsere Werbekampagnen besser zu verwalten.

Aufklappen


Zum Anfang

II. WIE WIR DATEN ERHEBEN

Zusammenfassung: Neben den Daten, die du bei uns angibst, erfassen wir und unsere Partner automatisch bestimmte Informationen darüber, wie du die Riot-Dienste verwendest und darin navigierst. Wir können diese Daten mit anderen Daten kombinieren, die wir von dir oder über dich wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben erheben, einschließlich zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und zu Analyse- und Werbezwecken.

A. Cookies und ähnliche Technologien

Zusammenfassung: Wir besitzen eigene Server und Technologien wie Cookies, um automatisch Daten darüber zu erheben und zu speichern, wie du mit den Riot-Diensten interagierst und welches Gerät du dabei verwendest.

Aufklappen


B. Analysen und interessenbasierte Werbung

Zusammenfassung: Wir arbeiten mit Dritten (wie Inhaltsanbietern, Analyseunternehmen und Werbenetzwerken) zusammen, um die Riot-Dienste zu optimieren und besser nachvollziehen zu können, wie du mit den Dritten interagierst, und um unsere Marketinginitiativen zu unterstützen. Diese Unternehmen können in Verbindung mit deinem Besuch automatisch Daten von dir erheben.

Aufklappen


C. Facebook Fan Pages

Zusammenfassung: Riot Games hat offizielle Facebook Fan Pages, darunter offizielle Fan Pages für Riot Games und für spezifische Spiele. Facebook erhebt Daten von diesen Seiten im Einklang mit seiner eigenen Datenschutzrichtlinie und liefert Riot Games Statistiken und Analysen. Anhand dieser Informationen können wir nachvollziehen, welche Arten von Aktionen die Benutzer auf unseren Fan Pages ausführen („Analysedaten“). Facebook Ireland Limited („Facebook Irland“) und Riot Games sind gemeinsam Verantwortliche für die Erhebung von Analysedaten.

Aufklappen


Zum Anfang

III. WIE WIR DATEN VERWENDEN UND WEITERGEBEN

Zusammenfassung: Die Verwendung und der Austausch Deiner Daten gemäß den unten beschriebenen rechtlichen Grundlagen dient uns dazu, die Riot-Dienste bereitzustellen, zu betreiben, zu optimieren, zu verstehen, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten.

A. Rechtliche Grundlage

Zusammenfassung: Wir verwenden und teilen deine Daten, (i) um die Dienste gemäß den Nutzungsbedingungen bereitzustellen, (ii) mit deiner Einwilligung, (iii) aufgrund unseres berechtigten Interesses oder aufgrund der berechtigten Interessen Dritter (zum Beispiel für Sicherheitszwecke und für die Bereitstellung eines maßgeschneiderten Dienstes) und (iv) aus anderen rechtlichen Gründen.

Aufklappen


B. Verwendung von Daten

Zusammenfassung: Wir verwenden die von uns erhobenen Daten (sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen gemäß dieser Datenschutzerklärung erhobenen Daten) zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit, um unsere Produkte und Dienstleistungen für dich bereitzustellen und zu optimieren, um mit dir zu kommunizieren und um unsere Werbung effektiver zu machen. Wie genau wir deine Daten verwenden, hängt oft davon ab, wie du die Riot-Dienste nutzt.

Aufklappen


C. Weiterleiten von Daten

Zusammenfassung: Wir tauschen deine Kontaktdaten (zum Beispiel deine E-Mail-Adresse oder deine Privatadresse) nicht ohne deine Kenntnis mit unabhängigen Dritten aus, außer soweit es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist (zum Beispiel, um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen, die Riot-Dienste zu schützen oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens). Wir verkaufen deine Daten nicht an unabhängige Dritte. Wir teilen keine Nicht-Kontakterklärungen (wie deinen Beschwörernamen, Spielverlauf, Spielstatistik und auch andere erhobene anonyme Daten), einschließlich öffentlich über die API der Riot Games.

Falls wir die Bereitstellung der Riot-Dienste oder bestimmter Teile davon jemals einstellen sollten (zum Beispiel, wenn wir aufgekauft werden oder von Yordles überfallen werden), teilen wir deine Daten gegebenenfalls mit dem Käufer. Und zuletzt möchten wir dich noch darauf hinweisen, dass alles, was du in den Social Features teilst (zum Beispiel in Sprach- und Textchats), öffentlich ist. Nutze sie darum bitte mit Bedacht! Wenn du bestimmte Daten nicht öffentlich verbreiten möchtest, dann teile sie nicht per Sprach- oder Textchat!

Aufklappen


D. Kommunikations- und Spielerverhalten

Wir halten unsere Spieler dazu an, uns bei der Durchsetzung unserer Richtlinien in Bezug auf bestimmtes Verhalten im Spiel zu unterstützen (z. B. die Grundsätze für akzeptable Nutzung und akzeptables Verhalten, die wir von Zeit zu Zeit auf unseren Webseiten, in unseren Apps und Spielen veröffentlichen). Zum Beispiel können sich die Spieler gegenseitig melden und Informationen über ihre Aktivitäten und Aktionen im Spiel einsenden, damit wir feststellen können, ob das gemeldete Verhalten eine Verletzung der Regeln und Verfahren darstellt, die für das Spielerverhalten gelten, und ob wir etwaige Gegenmaßnahmen einleiten müssen (zum Beispiel die vorübergehende oder dauerhafte Sperrung des Kontos oder Chateinschränkungen).

Außerdem erfassen und speichern wir Sprach- und Textchat- und ähnliche Daten über optionale Interaktionen für einen Zeitraum, den wir als angemessen ansehen, um unter anderem gegen störendes Verhalten einzuschreiten, unsere Dienste zu verbessern, unsere Regeln, Richtlinien und Nutzungsbedingungen durchzusetzen und eine positivere Gaming-Community für unsere Spieler zu fördern. Zu diesem Zweck behalten wir uns auch das Recht vor (verpflichten uns aber nicht), diese Details zu überwachen. Wir betreiben diesen Aktivitäten, um unser Vertragsverhältnis mit dir zu erfüllen, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (z. B. um die Sicherheit der Riot-Dienste zu gewährleisten) und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse haben (z. B. weil wir nachvollziehen wollen, wie die Riot-Dienste verwendet werden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten und sie zu verbessern).

Wir setzen sowohl manuelle (zum Beispiel die Möglichkeit für dich, solches Verhalten über Spieler-Support-Tickets zu melden) als auch automatische Tools und Methoden (zum Beispiel maschinelles Lernen, Transkription und Analysen) ein, um diese Bemühungen zu unterstützen.

Damit wir die Einhaltung unserer Richtlinien überwachen können, entwickeln wir Muster für unangemessenes Verhalten (z. B. Missbrauch, Hassrede, Schummeln, Bedrohungen, beleidigende oder unangemessene Namen), die unserer Einschätzung nach Anzeichen für verbotenes Verhalten sind. Dabei stützen wir uns auf tatsächlich beobachtetes Verhalten bei den Riot-Diensten. Wir stufen diese Muster für unangemessenes Verhalten anhand ihres Schweregrads ein, und je nach Schweregrad des Verhaltens gibt es unterschiedliche Konsequenzen (z. B. vorübergehende oder dauerhafte Konto- oder Kommunikationseinschränkungen) für die betreffenden Spieler. Wenn sich ein anderer Spieler über dein Verhalten beschwert, verwenden unsere automatisierten Tools diese Muster für unangemessenes Verhalten und dieses Einstufungssystem, um dein Verhalten mit diesen Mustern für unangemessenes Verhalten zu vergleichen. Falls sich dabei herausstellt, dass du dich unangemessen verhalten hast, treffen die Tools die Entscheidung über die Konsequenzen für dein Verhalten. Dies hilft uns in erster Linie dabei, unsere Regeln und Richtlinien durchzusetzen, die Riot-Dienste zu schützen und unbefugte Aktivitäten ausfindig zu machen und zu verhindern sowie die wettkampforientierte Integrität unserer Spiele zu erhalten.

Über unser Beschwerdeverfahren hast du die Möglichkeit, gegen eine Entscheidung zu widersprechen. In diesem Fall können wir dir Informationen zur Verfügung stellen, die die Begründung und die Faktoren veranschaulichen, welche zu unserer Entscheidung beigetragen haben, sowie Tipps dafür, wie du solche Verhaltensweisen künftig vermeiden kannst. Wenn du dann immer noch widersprechen möchtest, kannst du einen unserer Mitarbeiter bitten, deinen Fall zu überprüfen. Dieser wird dann das Ergebnis anhand der vorliegenden Nachweise manuell prüfen und eine Entscheidung treffen. Diese Entscheidung ist dann endgültig.

Bitte sei nett zu anderen Spielern, beachte unsere Richtlinien in Bezug auf das Spielerverhalten (einschließlich unserer Nutzungsbedingungen) und wähle die Art und Weise, wie du mit anderen kommunizierst, immer mit Bedacht!

E. Schummelschutz und Betrugsprävention

Wir sind immer bemüht, den Spielern ein faires, vergnügliches und wettkampforientiertes Spielerlebnis auf den Riot-Diensten zu bieten. Unsere Nutzungsbedingungen verbieten streng den Einsatz nicht genehmigter Programme von Drittanbietern, die mit den Riot-Diensten interagieren, einschließlich Mods, Hacks, Cheats, Skripten, Bots, Trainern und Automatisierungsprogrammen. Wenn du ein Konto bei Riot Games erstellst oder verwendest, etwas bei uns einkaufst, unsere Spiele spielst oder anderweitig mit den Riot-Diensten interagierst, können wir Technologien für Schummelschutz und Betrugsprävention einsetzen (zum Beispiel eine Schummelschutzsoftware, die auf deinem Gerät im Hintergrund ausgeführt wird), die anhand der Daten, die wir von dir oder über dich erheben (siehe unter Von uns erhobene Daten), automatisierte Entscheidungen treffen (zum Beispiel die vorübergehende oder dauerhafte Sperrung von Konten oder Chateinschränkungen). Wir führen diese Aktivitäten aus, um unser Vertragsverhältnis mit dir zu erfüllen, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (z. B. um die Sicherheit der Riot-Dienste zu gewährleisten) und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse haben (z. B. weil wir nachvollziehen wollen, wie die Riot-Dienste verwendet werden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten und sie zu verbessern).

Damit wir die Einhaltung unserer Schummelschutz- und Betrugspräventionsrichtlinien überwachen können, entwickeln wir Muster für unangemessenes Verhalten (z. B. Schummeln, Betrug), die unserer Einschätzung nach Anzeichen für verbotenes Verhalten sind. Dabei stützen wir uns auf tatsächlich beobachtetes Verhalten bei den Riot-Diensten. Wir stufen diese Muster für unangemessenes Verhalten anhand ihres Schweregrads ein, und je nach Schweregrad des Verhaltens gibt es unterschiedliche Konsequenzen (z. B. vorübergehende oder dauerhafte Konto- oder Kommunikationseinschränkungen, Entfernung von Inhalten oder Einschränkung des Zugriffs auf Spielinhalte) für die betreffenden Spieler. Unsere automatisierten Tools verwenden diese Muster für unangemessenes Verhalten und dieses Einstufungssystem, um dein Verhalten mit diesen Mustern für unangemessenes Verhalten zu vergleichen. Falls sich dabei herausstellt, dass du dich unangemessen verhalten hast, treffen die Tools die Entscheidung über die Konsequenzen für dein Verhalten. Dies hilft uns in erster Linie dabei, unsere Regeln und Richtlinien durchzusetzen, die Riot-Dienste zu schützen und unbefugte Aktivitäten ausfindig zu machen und zu verhindern sowie die wettkampforientierte Integrität unserer Spiele zu erhalten.

Über unser Beschwerdeverfahren hast du die Möglichkeit, gegen eine Entscheidung zu widersprechen. In diesem Fall kannst du einen unserer Mitarbeiter bitten, deinen Fall zu überprüfen. Dieser wird dann anhand der vorliegenden Nachweise manuell das Ergebnis prüfen und eine Entscheidung treffen. Diese Entscheidung ist dann endgültig.

Zum Anfang

IV. WEBSEITEN UND DIENSTE DRITTER

Zusammenfassung: Wir lassen die Interaktion mit Dritten zu, um deine Erfahrung zu optimieren, aber unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Unternehmen und kann nicht für Unternehmen gelten, die wir nicht besitzen, kontrollieren oder anweisen. Wir können nicht garantieren, dass sich unabhängige Dritte an die gleichen Praktiken halten wie wir. Darum solltest du ihre Richtlinien und Bedingungen sorgfältig durchlesen, bevor du Daten mit ihnen austauschst.

Aufklappen


Zum Anfang

V. INTERNATIONALE DATENVERARBEITUNG

Zusammenfassung: Wir sind ein globales Gaming-Unternehmen, das weltweit tätig ist. Wenn du die Riot-Dienste nutzt, können deine Daten überall dort verarbeitet werden, wo wir oder unsere Partner geschäftlich tätig sind, auch in den USA, sofern angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, um den Schutz deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Aufklappen


Zum Anfang

VI. DEINE RECHTE, EINSTELLUNGEN UND KONTROLLMÖGLICHKEITEN

Zusammenfassung: Du hast in Bezug auf deine Nutzung der Riot-Dienste und unserer Möglichkeiten der Datenverarbeitung bestimmte Rechte und Auswahlmöglichkeiten. Du kannst auf vielen verschiedenen Wegen mit uns interagieren. Welche Kontrollen dir dabei jeweils zur Verfügung stehen, hängt daher oft von der Art unserer Beziehung ab.

Aufklappen


Zum Anfang

VII. SICHERHEIT

Zusammenfassung: Wir haben uns zum Schutz der Spielerdaten und zur Einhaltung unserer Verpflichtungen im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts verpflichtet, aber wir können die Sicherheit sämtlicher von dir erhobenen Daten nicht hundertprozentig garantieren. Wenn du dich entscheidest, Daten mit uns auszutauschen (oder mit jemand anderem, der derzeit online ist), erkennst du dieses Risiko an.

Aufklappen


Zum Anfang

VIII. AKTUALISIERUNGEN UND ÜBERARBEITUNGEN

Zusammenfassung: Wir ändern diese Erklärung von Zeit zu Zeit, um dich auf dem Laufenden zu halten, wie wir mit Spielerdaten umgehen.

Aufklappen


Zum Anfang

IX. KONTAKT

Bei Anfragen oder Anliegen in Bezug auf Spiele (zum Beispiel bei Problemen mit dem Zugriff auf dein Konto, Abrechnungsfragen, Verfügbarkeit von Skins oder Inhalten, Meldung von Fehlern oder ähnlichen technischen Problemen, Diskussion eines Banns, Löschung eines Kontos, Meldung eines Spielers usw.)kontaktiere bitte unser Spieler-Supportteam. Aktuelle Informationen und Anleitungen zur Fehlerbehebung findest du auch auf unsererSpieler-Supportseite.

Bei Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Datenschutzpraktiken sende uns bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@riotgames.com oder schreib uns an die unten genannte Postanschrift.

FÜR UNSERE VERLAGSGESCHÄFTE:

Wenn du in Nord-, Mittel- oder Südamerika (außer Brasilien) lebst:

Riot Games, Inc.
Attn: Legal Department
12333 West Olympic Blvd.
Los Angeles, CA 90064
USA

Wenn du in Japan wohnst:

Riot Games, LLC
Attn: Legal Department
Roppongi Hills Mori Tower 34F
6-10-1, Roppongi, Minato-ku,
Tokio 106-6134
Japan

Wenn du in Südostasien wohnst:

Riot Games Services PTE. LTD.
Attn: Legal Department
51 Bras Basah Rd, #05-01, S5008 & S5009,
Singapur 189554

Wenn du im Europäischen Wirtschaftsraum, der EU oder der Schweiz lebst:

Gemeinsam für deine Daten verantwortlich sind:

Riot Games Ltd.
Attn: Legal Department
PO Box 11989
Dublin 2
Irland

und

Riot Games, Inc.
Attn: Legal Department
12333 West Olympic Blvd.
Los Angeles, CA 90064
USA

Riot Games Ltd ist gemäß ihrer Vereinbarung mit Riot Games, Inc. hauptverantwortlich für deine Daten (einschließlich für die Gewährleistung der Einhaltung des Datenschutzrechts) und hat die Befugnis, Entscheidungen in Bezug auf deine Daten zu treffen. Riot Games Ltd ist dein Hauptansprechpartner, aber du kannst deine Datenschutzrechte in Bezug auf oder gegen Riot Games Ltd oder Riot Games, Inc. geltend machen.

Wenn du woanders lebst, einschließlich in Brasilien:

Riot Games Ltd.
Attn: Legal Department
PO Box 11989
Dublin 2
Irland

FÜR UNSERE MERCHANDISE-SHOP-GESCHÄFTE:

Wenn du in den USA, Kanada, Brasilien, Hongkong, Singapur, Taiwan, Australien oder Neuseeland lebst:

Riot Games, Inc.
Attn: Legal Department
12333 West Olympic Blvd.
Los Angeles, CA 90064
USA

Wenn du im Europäischen Wirtschaftsraum, der EU oder der Schweiz lebst:

Gemeinsam für deine Daten verantwortlich sind:

Riot Games Ireland Merchandise Ltd.
Attn: Legal Department
PO Box 11989
Dublin 2
Irland

und

Riot Games, Inc.
Attn: Legal Department
12333 West Olympic Blvd.
Los Angeles, CA 90064
USA

Riot Games Ireland Merchandise Ltd ist gemäß ihrer Vereinbarung mit Riot Games Merchandise, Inc. hauptverantwortlich für deine Daten (einschließlich für die Gewährleistung der Einhaltung des Datenschutzrechts) und hat die Befugnis, Entscheidungen in Bezug auf deine Daten zu treffen. Sie ist dein Hauptansprechpartner, aber du kannst deine Datenschutzrechte in Bezug auf oder gegen sie oder Riot Games Merchandise, Inc. geltend machen.

Wenn du in der Türkei oder in Russland lebst:

Riot Games Ireland Merchandise Ltd.
Attn: Legal Department
PO Box 11989
Dublin 2
Irland

Zum Anfang