Legal Jibber Jabber - GM

RIOT GAMES FAQ UND RICHTLINIEN ZUR NUTZUNG UNSERES GEISTIGEN EIGENTUMS IN DER COMMUNITY

Wir wissen, dass es viele Leute und Gruppen gibt, die großartige Inhalte zu League of Legends erstellen wollen. Wir wissen auch, dass ihr Fragen dazu habt, was man bei der Nutzung unseres geistigen Eigentums („IP“) darf oder nicht darf. Aus diesem Grund haben wir diese FAQ und Richtlinien zusammengestellt, um die häufigsten Fragen zu beantworten und die Bedingungen zu nennen, unter denen wir im Regelfall (aber nicht notwendiger Weise immer) dazu bereit sind, euch unser IP nutzen zu lassen, um damit interessante Sachen zu machen.

Die Grundidee:
Vorab unsere goldene Regel: Ihr könnt IP in Bezug auf League of Legends als Basis für ein Fanprojekt nutzen, das ihr kostenlos zur Verfügung stellt oder mit dem ihr lediglich Werbeerlöse generiert (im Folgenden bezeichnen wir diese Art eines kostenlosen Fanprojekts als „Projekt“), solange ihr vollständig unsere unten beschriebenen Richtlinien für die Nutzung unseres IP (die „Richtlinien“) einhaltet. Wenn ihr diese Richtlinien einhaltet, finden wir es toll, wenn ihr großartige, kostenlose und originelle Inhalte für die Fans von League of Legends erschafft.

Wenn ihr Geld von Spielern für etwas verlangt, das auf unserem IP aufbaut oder Teile davon enthält, braucht ihr vorher unsere schriftliche Zustimmung. Um eine solche Zustimmung zu erhalten, kontaktiert uns über info@riotgames.com, so dass wir die Möglichkeit haben, euer Werk zu prüfen und entscheiden können, ob euer Projekt erlaubt wird. Zur Klarstellung: Grundsätzlich stimmen wir solchen Projekten nicht zu.

Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzung unseres IP jederzeit und ohne Grund zu untersagen. Dies gilt insbesondere auch, wenn wir der Meinung sind, dass unsere Inhalte unangemessen genutzt werden (was wir allein nach eigenem Ermessen entscheiden). Wenn wir die Nutzung unseres IP untersagen, dann müsst ihr die Verbreitung jedes Teils eures Projekts stoppen, der unser IP beinhaltet oder beinhalten könnte.

Richtlinien:
Hier noch ein paar Bedingungen, die ihr beachten müsst, wenn ihr unser IP in eurem Projekt nutzen wollt:

  • Unsere Logos. Soweit wir nicht unsere vorherige Zustimmung erteilt haben, dürft ihr keines unserer Logos (inklusive dem „Riot Games“-Logo und dem „League of Legends“-Logo) für euer Projekt oder auf Webseiten, in Werbematerial, in Videos oder für jede andere Form der Veröffentlichung nutzen.
  • Wir machen uns euer Projekt nicht zu Eigen. Wenn ihr euer Projekt mit anderen teilt, habt ihr folgende Hinweise so anzubringen, dass andere diese leicht erkennen können (z.B. an der Stelle der App oder Website, an der man euer Projekt downloaden kann): [Der Titel Eures Projekts] ist kein Projekt von Riot Games und gibt nicht die Sichtweise oder Meinungen von Riot Games oder von Personen wieder, die offiziell in die Entwicklung oder Betreuung von League of Legends eingebunden sind. League of Legends und Riot Games sind eingetragene Marken von Riot Games, Inc. League of Legends © Riot Games, Inc.
  • Die Nutzung eures Projekts in der Community. Wir möchten, dass unsere Fans coole Sachen erschaffen und miteinander teilen, und wir wollen Barrieren für das Teilen abbauen. Wenn wir ein Fanprojekt besonders hervorheben oder etwas machen, das einem Fanprojekt möglicherweise ähnelt, wollen wir dafür nicht verklagt werden. Zu diesem Zweck räumt ihr uns das unentgeltliche, einfache (nicht ausschließliche), unwiderrufliche, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite Recht ein, euer Projekt für alle Zwecke zu kopieren, zu bearbeiten, zu verbreiten und davon abgeleitete Werke in jeder Verkörperungsform zu erstellen, ohne dass eine Pflicht besteht, euch zu vergüten, euer Einverständnis einzuholen oder euch Gutschriften einzuräumen. Ist das genug rechtliches Gebrabbel für euch? Nicht? Gut! Dann lest weiter für mehr!
  • Nutzung von fremdem IP in eurem Projekt. Ihr dürft kein IP von Dritten in eurem Projekt verwenden, wenn dies die Rechte Dritter verletzen würde. Wir verstehen, dass ihr möglicherweise neben unserem IP auch das von Dritten in euer Projekt einbauen wollt, wie zum Beispiel einen coolen Song oder andere Werke. Wenn ihr für euer Projekt Musik oder IP von Dritten verwenden wollt, dann braucht ihr vorher deren Zustimmung. Wenn wir erkennen, dass euer Projekt IP von Dritten ohne deren Zustimmung verwendet, können wir von euch verlangen, euer Projekt runterzunehmen und die Verbreitung eures Projektes zu stoppen.
  • Haftungsfreistellung. Unsere Anwälte wollen nicht, dass wir verklagt werden oder Risiken für euer Projekt übernehmen. Falls wir oder unsere Partner oder verbundene Unternehmen im Zusammenhang mit eurem Projekt einem Rechtsanspruch oder einer Rechtsstreitigkeit ausgesetzt werden, habt ihr unsere Kosten für den Rechtsstreit, inklusive unserer Anwaltskosten und der aufgrund eines Vergleichs oder eines Urteils zu zahlenden Beträge zu zahlen. 
  • Haltet unsere Nutzungsbedingungen ein. Neben unseren oben genannten Richtlinien muss jede Nutzung von IP in Bezug auf League of Legends auch im Einklang mit den Nutzungsbedingungen von League of Legends und der Datenschutzrichtlinie stehen (insgesamt die „Riot-Richtlinien“). Im Falle eines Konfliktes zwischen diesen Richtlinien und den Riot-Richtlinien gehen die Riot-Richtlinien vor. Die Riot-Richtlinien sind also „OP“ (overpowered). 

FAQ:

Q: Darf ich eine kostenlose mobile App oder Webseite rund um League of Legends erstellen?
A: Viele Fans haben dies bereits getan und wir hoffen, dass in Zukunft noch mehr von euch dies tun werden. Obwohl wir Fanprojekte nicht unterstützen oder sie uns zu Eigen machen, sind wir häufig beeindruckt von all dem verrückten Zeug, das ihr euch ausdenkt, um euren Mitspielern neue Inhalte und Dienste anbieten zu können. Solange ihr, wie oben gesagt, unsere Richtlinien zur Nutzung unseres IP befolgt und ihr keine Rechte Dritter verletzt, sind wir grundsätzlich mit der Erstellung einer kostenlosen mobilen App oder Webseite rund um League of Legends einverstanden.
 
Q: Darf ich eure Grafiken und künstlerisches Material verwenden, um meine kostenlose „League of Legends“-App oder -Webseite zu erstellen?
A: Zu Spielegrafiken ist die Antwort ein „Ja“ (nach den obigen Richtlinien). Aber zu Logos ist sie ein „Nein“, wie oben gesagt. Es tut uns leid, dass wir bis jetzt noch kein offizielles Archiv mit künstlerischem Material aus dem Spiel haben, das ihr für eine nicht kommerzielle Nutzung herunterladen könnt. Wir wissen, dass dies hilfreich wäre und prüfen derzeit, wie wir ein solches Archiv anbieten können.
 
Q: Darf ich meine mobile „League of Legends“ -App oder -Webseite im App Store oder im Abonnement vertreiben?
A: Es wird knifflig, wenn ihr versucht, mit unseren Inhalten Geld zu verdienen. Solange wir vorher nicht zustimmen, ist das nicht erlaubt. Eure Projekte müssen für jedermann kostenlos zugänglich sein. Wir glauben, dass League of Legends für jedermann kostenlos sein sollte. Das umfasst die gesamte Erfahrung und nicht nur das Spiel selbst. Deshalb erlauben wir niemandem, Inhalte zu League of Legends auf eine den Zugang beschränkende Weise zu vertreiben, wie zum Beispiel durch kostenpflichtige Downloads, kostenpflichtige Inhalte oder Abonnements.
 
Q: Darf ich über Werbung Geld mit meiner kostenlosen „League of Legends“-Webseite oder mobilen App verdienen?
A: Wir wissen, dass ihr viel Zeit und Energie in die Erstellung großartiger Erfahrungen für eure Mitspieler steckt. Es ist absolut nachvollziehbar, dass ihr für diese Zeit und Energie etwas zurückbekommen wollt. Größtenteils sind wir damit einverstanden, dass ihr Werbeerlöse mit der Verbreitung eures Projekts erzielt, solange euer Projekt für jedermann frei zugänglich ist. Wenn wir allerdings finden, dass eure Nutzung unseres IP unangemessen ist, können wir es dennoch abschalten. Bitte macht keine halbseidenen Geschäfte!
 
Q: Was bedeutet „unangemessene Nutzung“ von Riots geistigem Eigentum („IP“)?
A: Es gibt einige Gründe dafür, dass wir etwas unangemessen finden könnten. Meistens ergeben sich diese bereits aus dem gesunden Menschenverstand. Solange ihr euch nach bestem Gewissen bemüht, kostenlose Dienste für eure Mitspieler anzubieten, ohne die Rechte Dritter zu verletzen, werdet ihr hier keine Probleme bekommen. Allgemein gesagt ist alles unangemessen, was einen negativen Einfluss auf Riot, League of Legends oder unsere Spieler haben kann. Wir haben ein paar Beispiele im Abschnitt „Verhaltenskodex“ unserer Nutzungsbedingungen dargestellt. Zum Beispiel dürft ihr euch nicht für Riot Games oder einen Rioter ausgeben. Ihr dürft kein Produkt entwickeln, das sich in unsere Spiele oder Server hackt oder einen Virus hochlädt. Ihr dürft keine Werbung mit anstößigem Inhalt zeigen oder für unsere Wettbewerber Werbung machen. Dies sind zwar nur einige Beispiele von den vielen Möglichkeiten, die euer Projekt in Schwierigkeiten bringen können, aber sie verschaffen euch einen Überblick.
 
Q: Was bedeutet „vorherige schriftliche Zustimmung“ von Riot? Ich sprach auf Reddit über mein Projekt mit diesem Typen, der meinte, er arbeite für Riot Games. Darf ich annehmen, dass ich nun den Segen von Riot habe?
A: Die Kommunikation über Produkte Dritter kann nur über uns beginnen, indem ihr uns über info@riotgames.com kontaktiert. Es tut uns leid, dass wir da so kleinkariert sind, aber das ist ein Teil des ernsten Geschäfts („srs business“), von dem Corporate Mundo ständig spricht, und wir müssen hier die Regeln wirklich befolgen. Die Zustimmung muss von jemandem stammen, der von Riot Games für die Erteilung bevollmächtigt ist, und sie muss durch ein offizielles „Riot Games“-Dokument erfolgen, das die Bedingungen für unsere Zustimmung wiedergibt.
 
Q: Ich möchte Sachen herstellen, die auf League of Legends beruhen (Video / Bücher / Spiele / T-Shirts / Kuscheltiere / andere eigenständige Produkte). Wie denkt Riot darüber?
A: In Bezug auf Videos haben wir bereits Richtlinien in Kraft gesetzt, die euch helfen, das Beste aus euren Videos rauszuholen. Wer Videos erstellen will, sollte daher unsere unten wiedergegebene Richtlinie zur Erstellung und Nutzung von Videos checken. Bezüglich anderer Produkte sind wir grundsätzlich mit der Erstellung einverstanden, solange ihr sie kostenlos anbietet und Inhalte von League of Legends nicht unangemessen nutzt.
 
Q: Hat Riot ein offizielles Lizenz- oder Gewinnbeteiligungsprogramm für von Fans erstellte Produkte?
A: Derzeit nicht, aber coole Idee.

Q: Ich bin ein Entwickler, der eine Webseite oder mobile App basierend auf League of Legends entwickeln möchte und ich habe bemerkt, dass manche Fansites eure Daten haben. Wie kann ich mit Riot zusammenarbeiten, um diese zu bekommen? Hat Riot eine offizielle API für Fanentwickler?
A: Alle Infos zu unserer offiziellen API für Entwickler findet ihr unter  http://developer.riotgames.com.

Q: Ich bin ein internationaler Spieler und möchte ein lokales Produkt entwickeln, um in meinem Land die „League of Legends“-Erfahrung zu verbessern. Brauche ich dafür eine besondere Erlaubnis?
A: League of Legends ist ein globales Spiel und unsere Richtlinien für das Erstellen von Faninhalten sind grundsätzlich auf der ganzen Welt die Gleichen. Wir sind von all den Fanprojekten extrem begeistert und inspiriert, die wir im Zuge unserer Erweiterung in neue Bereiche und des Wachstums unserer weltweiten Community sehen.

Q: Ich habe euch eine E-Mail an info@riotgames.com geschickt, aber bis jetzt keine Antwort erhalten. Was habe ich euch getan?!
A: Versuch uns noch eine Nachricht zu schicken. Manchmal schlucken hyperaktive Spamfilter Nachrichten. Wir haben das Ziel, innerhalb einer Woche auf jede Nachricht zu antworten. Aber wenn eure Frage bereits in unseren FAQ behandelt wird, antworten wir möglicherweise nicht (bitte lest die FAQ und Richtlinien, bevor ihr uns kontaktiert). Das ist der Sinn der FAQ!
 
Um das unter Dach und Fach zu bringen, hier die Zusammenfassung: Folgt einfach den Informationen auf dieser Seite, um sicherzustellen, dass euer Projekt im Einklang mit unseren Richtlinien steht und schreibt uns an info@riotgames.com, wenn ihr eine vorherige schriftliche Zustimmung von uns benötigt. Danke und wir freuen uns auf all die großartigen Inhalte von euch!

RICHTLINIE ZUR ERSTELLUNG UND NUTZUNG VON VIDEOS

Von unserer Community erstellte Werke inspirieren und unterhalten Rioter und Spieler gleichermaßen. Wir hoffen, viele weitere Videos mit Inhalten von Riot Games und League of Legends zu sehen. Dieser handliche Leitfaden wird euch dabei helfen, sicherzustellen, dass jedes Video, das unser geistiges Eigentum nutzt (etwa Videoausschnitte, Bilder, Musik, Sounds und andere Inhalte oder Werke) dies auch darf, bevor ihr es bei YouTube online stellt, es über Seiten wie own3D streamt oder einfach nur euren Freunden zeigt. Diese Richtlinie sollte euch dabei helfen, eine möglicherweise nachzuweisende Erlaubnis für Seiten wie YouTube zu besitzen – und es dabei noch verständlich zu machen, welche Arten von Videos für uns in Ordnung sind.

  • Keine Kommerzialisierung (sofern hier nicht ausdrücklich erlaubt!). Alle Videos müssen öffentlich zugänglich sein und es dürfen keine Gebühren für das Betrachten anfallen oder ein ähnlich beschränkter Zugang vorhanden sein. Im Grunde bedeutet das:
    • Es darf nicht notwendig sein, zuvor eine Zahlung abzuschließen, eine Umfrage auszufüllen, einen Download auszuführen (vom eigentlichen Video abgesehen) oder eine sonstige Aktion durchzuführen, um Zugriff auf das Video zu erlangen.
    • Ihr dürft ein Video auf eine Website laden, die gewisse Premium-Dienste besitzt, solange das Video auch für nicht zahlende Nutzer erreichbar ist.
    • Ihr dürft zudem Werbung oder andere Verdienstmöglichkeiten nutzen, solange sich diese nicht auf den Zugriff der Nutzer auf das Video auswirken, wenn ihr euch an die nachfolgenden Punkte unter „Keine Lizenzierung“ haltet.
  • Keine Lizenzierung. Allgemein bedeutet dies, dass ihr eure Videos nicht an Dritte gegen eine Gebühr oder andere Gegenleistungen lizenzieren könnt, solange ihr nicht unser Einverständnis hierzu habt. Hierbei gibt es allerdings wichtige Ausnahmen:
    • Partnerprogramme bei YouTube oder den folgenden Streaming-Anbietern: own3D.tv, Ustream.tv,
    • Twitch.tv, Justin.tv, Blip.tv (hier ist keine vorherige Zustimmung von uns erforderlich).
    • Für andere Lizenzierungen eurer Videos (beispielsweise für Filmfestivals, Wettbewerbe oder zur Verbreitung über Dritte) benötigt ihr unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung.
    • Bitte schickt entsprechende Anfragen an  fansites@riotgames.com.   
  • Sponsoren sind in Ordnung. Falls ihr das Logo eines Sponsoren zu Beginn des Videos oder in den Credits zeigen wollt oder ihr diesen einfach kurz zu Wort kommen lassen wollt, dann ist das in Ordnung. Nur ein paar Regeln:
    • Der den Sponsoren gewidmete Inhalt sollte in einem vernünftigen und minimalen Rahmen erfolgen.
      Ihr solltet klarstellen (z.B. indem ihr diese als „Sponsor“ bezeichnet oder „gesponsert durch“ neben ihrem Logo nutzt), dass sie nur als Sponsoren auftreten.
      Verwendet nicht das „Riot Games“- (oder das „League of Legends“-) Logo ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung. 
  • Haltet es (relativ) sauber. Rassistische, sexistische, schwulenfeindliche oder sonstige anstößige Inhalte sind absolut tabu. Wir möchten euch zudem darum bitten, dass sich eure Videos auf unsere Spiele konzentrieren und nicht übermäßig zu religiösen, politischen oder umstrittenen Themen abschweifen.
  • Respektiert die Schöpfungen anderer. Abseits vom geistigen Eigentum Riots dürft ihr keine Inhalte verwenden, die nicht ursprünglich von euch selbst stammen, solange ihr nicht die Erlaubnis des Autoren besitzt. Nährt keine Anwälte!

Falls ihr Fragen zu dieser Richtlinie habt, könnt ihr gerne mit uns unter  fansites@riotgames.com in Kontakt treten..

USA German French Spanish Italian Polish Romanian Hungarian Czech Republic Greek Portuguese Turkey Japan